Impressum

Rentenberater für die betriebliche Altersversorgung

Wer vom Versicherungsverkauf lebt, der informiert so, dass auch gekauft wird.

Verkäufer leben von Provisionen und die bekommen sie nicht fürs beraten sondern für das verkaufen von Produkten.

Von einem Versicherungsvermittler (Vertreter, Vermögensberater etc.) bekommen Sie all das zu hören, was den Verkauf des Produktes fördert. Das ist aber nur vergleichsweise selten die ganze Wahrheit.

Beispiel: Der Verkäufer erkennt, dass er 3.000,-- Euro Provision bekommen kann, wenn er den Kunden dazu bringt eine Private Krankenversicherung abzuschließen. Glaubt jemand   - außerhalb der Versicherungswirtschaft -, dass der Verkäufer objektiv über die Gesetzliche Krankenversicherung informiert? Dass er die Risiken und Nachteile der Privaten Krankenversicherung umfassend erläutert?

Sicherlich gibt es auch Verkäufer, die nicht nur an ihre Provision sondern auch an den Vorteil des Kunden denken. Für Sie als Verbraucher ist es jedoch schwierig diese zu erkennen.